Cuckold Sklave

Extreme Erniedrigung als Cuckold Sklave

Alle Artikel, die mit "Fußsklave" markiert sind

Du schmachtest deine Herrin an und platzt vor Eifersucht, wenn sie zu einem anderen Mann geht? Das weiß und versteht Lady Gold nur zu gut. Doch ihr Verständnis hält sich in Grenzen, vielmehr spottet sie über dich, wenn sie bei ihrem Freund ist. Der hat ihr daher ein ganz besonderes Geschenk für dich kleinen Loser eingepackt. Seine verschwitzten Socken, die einen herben Geruch haben. Ja, du Dummkopf, so riecht ein echter Mann. Diene deiner Lady am Bildschirm und inhaliere den dominanten Odem, wenn sie die Socken zum Greifen nah vor den PC hält!


Wenn eine Frau schöne Füße hat, sind ihr männliche Verehrer gewiss. Denn gerade Fußfetischisten würden alles tun, nur um ihren Zehen nah zu sein. Dabei sind weibliche Füße, die einen männlichen Schritt erforschen, beileibe nicht ohne Gefahr. Denn was könnte ein Schuh alles anrichten, sobald sie derber zudrückt? Immerhin stecken die Füße der Herrin in sexy Sandaletten, nicht in martialisch anmutenden Boots. Damit krault sie ihm seine Eier und macht ihn geil. Zwischendurch muss er ihre Zehen im Schuh lecken. Später zieht sie die Sandalen aus und sind ihre Füße nackt ... sei dabei!


Godess Harley Twoface lässt es sich gut gehen und hat ihre göttlichen Füße bequem auf ein Schemel platziert. Dabei ist das "Möbelstück" - wie könnte es bei einer Domina anders sein - natürlich (!) aus Fleisch und Blut. Ein treuer Sklave, der devot vor seiner Herrin kniet. Hier, vom Boden aus, darf er die Lady anschmachten ... mehr ist dem Dummkopf nicht vergönnt. Ganz im Gegenteil: Denn plötzlich ruft der Lover der Lady aus dem Urlaub an. Demzufolge muss der Fußsklave mit anhören, wie sich seine Herrin über ihn lustig macht. Derweil ruhen ihre Füße nach wie vor bequem auf seinem nackten Leib!


Wer Lady Shay gehört, dient auch ihrem Mann. Denn die beiden gibt es nur im Doppelpack, das sollte jedem Sklavenanwärter bei der Herrin von Anfang an klar sein. Daher schwant dem Loser nichts Gutes, als am Abend eines heißen Tages der Dom in schweren Arbeitsschuhen zurückkommt. Denn Lady Shay besteht darauf, dass auch dessen Füße, die so wenig mit ihren göttlichen Zehen gemein haben, intensiv gepflegt werden. Tatsächlich muss jeder Loser auch an den Füßen des Mannes sein volles Programm abarbeiten ... denn die beiden sind ein Team und ein Alphapaar, und jeder Cuckold-Sklave unter ihrer Obhut ist zum Lecken da!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive