Cuckold Sklave

Extreme Erniedrigung als Cuckold Sklave

Alle Artikel im Monatsarchiv 9/2017

In einem engen Latex-Kleid sitzt sie einfach nur da und presst dir ihre dicken Titten entgegen. Ihre heiße Art macht dich neugierig? Mit Theodora, deiner neuen Herrin, wirst du nichts zu lachen haben. Sie trägt natürlich kein Höschen und du erhaschst ab und zu einen Blick zwischen ihre Beine. Im Käfig gehalten und zur Demut gezwungen, müssen Cuckold-Sklaven alle Wünsche der geilen Mistress erfüllen und dürfen sich allerhöchstens an ihrem knackigen und erotischen Anblick erfreuen.


Bevor ein Cuckold endlich die volle Demütigung erhalten darf, die er verdient, muss er vorbereitet werden. Die Herrin Goddess Mel kennt das Verlangen billiger Cuckolds. Sex oder geile Momente können sich die Sklaven abschminken. An der Leine angebunden geht es zunächst ins Bad. Auf allen Vieren darf der Sklave in das Badezimmer krabbeln und die Toilette intensiv begutachten. Mit einem engen Keuschheitsgürtel ausgestattet, darf er nur erahnen, welches Glück andere Männer haben, wenn sie die heiße Herrin endlich ficken dürfen.